Startseite

Dieter Frommlet

* 1933 in Ravensburg (Oberschwaben),
Schulausbildung dort am Humanistischen Spohn-Gymnasium,
1952 Abitur, 1952-1957 Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik
in Stuttgart, Abschlußprüfung 1957 mit den Hauptfächern Klavier, Komposition,
Gesang, Chor- und Orchesterleitung, seit 1957 Tätigkeit als Berufschorleiter,
Leitung verschiedener Chöre und eines Kammerorchesters im Großraum Stuttgart,
1967-1984 Gauchorleiter des Schwäbischen Sängerbundes in Stuttgart, Mitbegründer
der "Stuttgarter Chortage", 1972 Ernennung zum Musikdirektor FDB (Fachverband
Deutscher Berufschorleiter e.V.) und zum Chordirektor ADC (Arbeitsgemeinschaft
Deutscher Chorverbände), 1975-1997 Dozent für Dirigieren, Chorpraxis und
Gehörbildung am Hugo-Herrmann-Seminar (bis 1983 der Musikhochschule
Trossingen, dann der Bundesakademie Trossingen angeschlossen), seit 1957
zahlreiche Oratorienaufführungen und Chorkonzerte im Raum Stuttgart und im
Ausland (Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Österreich und USA) unter
Mitwirkung namhafter Solisten und Orchester (u.a. Radio-Sinfonie-Orchester Stuttgart,
Württ.Staatsorchester, Stuttgarter Kammerorchester, Stuttgarter Philharmoniker,
Nürnberger Sinfoniker, Heilbronner Kammerorchester, Südwestdeutsches Kammer-
orchester Pforzheim), Tonaufnahmen und Rundfunkproduktionen(u.a. eigener Werke),
Preise bei Chorwettbewerben mit mehreren Chören, -
1999 Beendigung der Dirigententätigkeit,
Preisträger beim V.E.Becker-Kompositionswettbewerb der Stadt Brückenau (1985,
1987, 1991, 1995, 1999, 2001, 2003 mit "Hört das Wort!", 2006, 2009),
Preisträger beim Kompositionswettbewerb des Saarsängerbundes (1994).
Dieter Frommlet erhielt für sein engagiertes Wirken im Chorwesen zahlreiche
Ehrungen, u.a.: die goldene Ehrennadel des Schwäbischen Sängerbundes und des
Stuttgarter Sängergaues, die goldene Chorleiter-Ehrennadel des Deutschen
Sängerbundes und des Silchergaues im Schwäbischen Sängerbund, die Keldorfer-
Medaille des Wiener Sängerbundes, die Verdienstmedaille und -plakette der Stadt
Waiblingen und den Robert-Edler-Preis der Stadt Heilbronn.

Seine Kompositionen:
Chorwerke, Solo-Lieder und Instrumentalmusik

Dieter Frommlet lebt in Bad Wörishofen.




Im HEINZ HAUBRICH Musikverlag erschienen:


GLEICHE UND / ODER GEMISCHTE STIMMEN
(Frauenchor, gemischter Chor, Männerchor, einzeln/kom.)

Auf das Leben (D.Frommlet),
mit 4 Bläsern (2 Trp. u. 2 Pos.) oder a cappella
(Ausgabe: Frauenchor - gemischter Chor - Männerchor)

...das wäre gut "Ein bißchen mehr Friede" (P.Rosegger)
(Ausgabe: Frauenchor - gemischter Chor - Männerchor)

Zauber der Heimat (D.Frommlet)
(Ausgabe: Frauenchor - gemischter Chor - Männerchor)






KINDER-, JUGEND-, FRAUENCHOR

Der Mond ist aufgegangen (Weise: Joh.A.P.Schulz, Text: M.Claudius)
Der verliebte Schmetterling (W.Busch)
Ein Licht hat sich entzündet (H.Haubrich)
Freiheit, die ich meine (K.A.Groos / M.v.Schenkendorf u. D.Frommlet)
Kein Feuer, keine Kohle (Vl.)
Schläft ein Lied in allen Dingen, Liedfolge nach Texten von J.Frhr.v.Eichendorff):
* Wünschelrute "Schläft ein Lied in allen Dingen /
* Nachts "Ich wand're durch die Stille Nacht" /
* Der Morgen "Fliegt der erste Morgenstrahl"
Stehn zwei Stern am hohen Himmel (Vl.)






GEMISCHTER CHOR

Addio, bella Napoli (Weise: T.Cottrau, dt.Text: D.Frommlet)
Amore, o Amore (M.Crosz)
...denn Liebe ist stark (Hoheslied 8/6-7)
Der alte Förster Püsterich (W.Busch), mit Klavier
Die Gedanken sind frei (Vl.a.d.Schweiz),Chorvariationen
Du allein bist für mich richtig (Vw. aus Israel, dt.Text: D.Fromlet)
Ein Licht hat sich entzündet (H.Haubrich)
Gar lustig ist die Jägerei, Jagdliederfolge:
* Auf, auf zum fröhlichen Jagen / Das Jagen, das ist
* mein Leben / Es blies ein Jäger wohl in sein Horn /
* Es wollt' ein Jägerlein jagen / Ein Jäger aus Kur-
* pfalz / Im Wald und auf der Heide
Grad aus dem Wirtshaus (span.Vw., dt.Text: H.v.Mühler)
Großer Gott, wir loben dich (Weise: Wien um 1776, Text: I.Franz)
Guten Abend, guten Abend (aus Jütland/H.Reimann u. D.Frommlet)
Hört das Wort! (Chr.Morgenstern)
Ich denke dein (J.W.v.Goethe)
Roter Oleander (H.Haubrich)
Santa Lucia (Weise: T.Cottrau, dt.Text: D.Frommlet)
Santo Domingo de la Calzada (span.Vw., dt.Text: D.Frommlet)
Schenkt ein! (K.W.Barthel)
Tanganillo (span.Vw., dt.Text: D.Frommlet)
Urlaubs-Moritat (D.Frommlet)
Wach auf, meins Herzens Schöne
(Weise: Joh.F.Reichardt, Text: Vl.), Chorvariationen






MÄNNERCHOR

Amore, o Amore (M.Crosz)
BUSCHIADE,
Zyklus nach Texten von Wilhelm Busch, mit Klavier:
* Ärgerlich / Peinlich berührt / Die Freunde /
* Kopf und Herz / Befriedigt / Der alte Förster Püsterich
Du allein bist für mich richtig (Vw. aus Israel, dt.Text: D.Frommlet)
Ein Licht hat sich entzündet (H.Haubrich)
Freiheit fürwahr ist das höchste Gut (altniederl. Vw., dt.Text: Bischof Thomas)
Grad aus dem Wirtshaus (span.Vw., dt.Text: H.v.Mühler)
Schenkt ein! (K.W.Barthel)

AGB .. Widerrufsbelehrung für Verbraucher .. EU-Online-Streitbeilegungsstelle .

____________________________________________________________________________

Datenschutzerklärung .. Impressum .. Links ...

____________________________________________________________________________