Startseite

Quirin Rische

* 1903 in Köln, + 1989 in Essen,
Ausbildung an der Kunstakademie Düsseldorf, danach Musikstudium in Krefeld,
Düsseldorf und Köln (u.a. bei Julian Gumpert, Bram Eldering, Carl Pieper,
Walter Braunfels u. R.Siegel), Abschlußexamen (1925) und Staatsexamen (1927),
als Orchester- u. Chordirigent in Duisburg, Essen, Mülheim (Ruhr) und Oberhausen
tätig, Konzertreisen nach Österreich, Holland, Finnland, in die Schweiz und USA,
ab 1978 in Essen als freischaffender Komponist tätig, u.a. Träger des Bundesver-
dienstkreuzes am Bande und Inhaber der Mercator-Plakette der Stadt Duisburg

Seine Werke: Chorwerke (Originale u. Bearbeitungen)
für alle Chorgattungen (u.a. Kantaten, Liedfolgen, Volksliedsätze, Opernchöre),
Solo-Lieder und Kammermusik.



Im HEINZ HAUBRICH Musikverlag erschienen:

Am Abend (E.Claar),
Jetzt kommt die fröhliche Sommerzeit (V. aus Lothringen),
Tscherkessenlied (Fr.Zimmer),

jeweils für Männerchor a cappella

AGB .. Widerrufsbelehrung für Verbraucher .. EU-Online-Streitbeilegungsstelle .

____________________________________________________________________________

Datenschutzerklärung .. Impressum .. Links ...

____________________________________________________________________________